9. Schweizerische Scherenschnittausstellung „Lebendige Stadt“

Die Stadt als Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen, die Stadt als Inbegriff der menschlichen Kultur ist das Thema der 9. Schweizerischen Scherenschnitt-Ausstellung. 68 Scherenschneiderinnen und Scherenschneider geben Einblick in ihr Schaffen. Faszination Scherenschnitt – eine filigrane Bildsprache, die überrascht und verzaubert.

05.05.2018 – Ende September 2018 in Bulle, www.musee-gruerien.ch
03.11.2018 – 17.02.2019 in Liestal, www.museum.bl.ch

zurück